Menu Menu
Anfragen und buchen
Unsere Geschichte

Willkommen im Hotel San Marco

Östlich des Gardasees und südlich der Lessini-Berge, zwischen den Mauern der Stadt Verona und den Ufern der Etsch, wurden kleine Villen im Jugendstil gebaut, um die Offiziere der königlichen Post des neu entstandenen Königreichs Italien zu beherbergen. Bis in die 1950er Jahre konnten sechs dieser Villen in der gleichen Gegend besichtigt werden, die nach dem gleichen Muster gebaut wurden.

In jenen Jahren kaufte Großvater Ghelli Santuliana die "Villa Alice", um sie zu seinem Hauptwohnsitz zu machen und einen Teil seines Reichtums aus den Bergen unterzubringen: Holz und Kohle. Der Großvater war sich der Unsicherheit einer solchen Ressource bewusst und ließ neben der Villa eine "barchessa" bauen, in der er Holz und später auch Petroleum lagerte.

Aufgrund der hohen Verbrauchsteuern des italienischen Staates auf Kohlenwasserstoffe musste er jedoch bald auch dieses letzte Projekt aufgeben: So entstand die Idee, das Hotel San Marco zu bauen.

Rufen Sie uns an +390458944292 Wer sind wir?

Seit 1987 im Dienste unserer Gäste

Das Hotel San Marco hat seit 1987 immer mehr investiert, um seinen Gästen das Beste zu bieten. Das ursprüngliche Gebäude verfügte über 36 Zimmer mit einem angrenzenden Frühstücksraum, ein Hallenbad, eine Sauna und ein kleiner Fitnessbereich waren ebenfalls in das Gebäude integriert.

Zwei Jahre später wurde der historische 63 m2 große Konferenzsaal "Marietta" hinzugefügt.

Im Jahr 1990 wurde das Gebäude um ein Stockwerk aufgestockt, um 12 Zimmer hinzuzufügen, und 1993 wurden weitere 14 Zimmer rechts vom bestehenden Gebäude angebaut. Ein Jahr später wird der neue Frühstücksraum auf der Veranda eröffnet (1994).

Wer sind wir?

Das Hotel San Marco im neuen Jahrtausend/Millenium

Im Jahr 2005 wurde das bestehende Nebengebäude um 50 Deluxe-Zimmer, ein Restaurant, einen Frühstücksraum, die beide durch verschiebbare Wände modulierbar sind, ein neues Stockwerk und ein einzigartiges Konferenzzentrum für bis zu 400 Personen, das modular in 6 Räume für je 30 Personen unterteilt werden kann, und schließlich die Tiefgarage auf drei Ebenen vervollständigt.

Im Jahr 2007 wurde das Innenbad beträchtlich vergrößert und um es herum ein 1.000 m² großer Wellnessbereich mit einem Fitnessbereich mit modernen Geräten, Whirlpool für bis zu 8 Personen, 2 Entspannungsräumen, einem Kräutertee-Raum, Kneipp-Bad, tropischer Spiraldusche, kalter Sprühdusche und nicht zuletzt 3 Kabinen: Türkisches Bad, Römisches Bad und Sauna konzipiert und gebaut.

Wer sind wir?

Unser Hotel heute

Im zweiten Jahrzehnt der 2000er Jahre veränderte das Hotel San Marco sein Aussehen erneut, indem es seine Garderobe renovierte. Wir haben eine radikale Umgestaltung vorgenommen, indem wir die ursprünglichen 36 Standardzimmer umgebaut und den Haupteingang von der Via Longhena (heute der Serviceeingang) in die Via San Marco verlegt haben. Von hier aus können wir den malerischen Garten sehen, über dem sich die Jugendstilvilla "Villa Alice" erhebt, die im alten Wohnzimmer unseren exklusiven Liber-Tea Room beherbergt, Schauplatz von Musikkonzerten und idealer Ort, um einen Aperitif oder einen heißen Tee zu genießen: An diesem Ort, an dem alles begann, fangen wir wieder an.

Die Familie Ghelli Santuliana wartet auf Sie. Werden Sie Teil unserer Geschichte!

Wer sind wir?

Unser Personal

  • Andrea Andrea Rezeptionist
  • Paul Paul Wartungstechniker
  • Viola Viola Gebietspfleger
  • Mihela Mihela Gouvernance
  • Yvonne Yvonne Frühstücksmanager
  • Francesco Francesco Zimmerkommis

San Marco Fitness, Pool & Spa

Genießen Sie Ihren Aufenthalt nur wenige Schritte von der Arena di Verona entfernt. Zu Ihrer Verfügung stehen moderne Zimmer und Konferenzräume, Wellness-Center, Schwimmbad, Fitnessraum und Privatparkplatz

+390458944292
Verfügbarkeit prüfen

Hotel San Marco